Zum Hauptinhalt springen

Heilbronner Verkehrsgespräche 2022: Urbane Mobilitäts- und Logistik Hubs - Ein Schlüsselfaktor der Verkehrswende?

Der Mobilitäts-und Logistikmarkt befindet sich im Wandel. Die Nachfrage nach individuellen, flexiblen und umweltfreundlichen Angeboten steigt. Car-Sharing, On Demand Shuttle, Leihräder, E-Scooter, Lastenräder, Drohnen……eine grenzenlose Vielfalt. Um den individuellen Mobilitätsbedürfnissen gerecht zu werden, sind multimodale Transport- und Mobilitätsketten ein Erfolgsfaktor und die Überwindung der „letzten Meile“ für Personen und Güter eine wichtige verkehrswissenschaftliche Fragestellung. Wie kann die Vernetzung zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln komfortabel und effizient gelingen? Welche Chancen und Risiken ergeben sich daraus für Urbane Drehkreuze? Können Güter- und Personenverkehre an diesen Drehkreuzen kombiniert werden? Können Urbane Mobilität- und Logistik Hubs wirklich ein Schlüsselfaktor der Verkehrswende sein?


Hierüber diskutieren Experten aus Wissenschaft und Praxis in einer gemeinsamen Podiumsdiskussion auf Einladung der Hochschule Heilbronn und der DVWG Württemberg.

Weitere Informationen bei der Hochschule Heilbronn

Flyer als PDF

Standort