Zum Hauptinhalt springen

E-Mobilität und Stromversorgung – gehen jetzt die Netze in die Knie?

Im Rahmen des Vortrags „E-Mobilität und Stromversorgung – gehen jetzt die Netze in die Knie?“ möchte Professor Zdrallek auf die Energiewende sowie deren kritische Auswirkungen auf die Netzinfrastruktur eingehen. Das Energieversorgungssystem durchlebt kontinuierlich einen Wandel, die Elektromobilität befindet sich im Hochlauf. Innerhalb dieser Hochlaufszenarien geht der Referent auf die Frage ein: Welche Durchdringung ist bis wann zu erwarten? Es stellen sich dabei die Fragen, welche Auswirkungen auf die Stromversorgungsnetze prognostiziert und festgestellt und welche Ladeleistungen für die Energiewende benötigt werden sowie welche Ebene der Stromversorgungsnetze besonders betroffen und wie kritisch die Gesamtsituation zu betrachten ist. Zudem werden intelligente Lademanagementsysteme als Lösung vieler Kapazitätsprobleme thematisiert sowie die Fragestellung, ob mit dem eigenen Elektrofahrzeug durch die Bereitstellung von Flexibilität innerhalb des Netzes Geld verdient werden kann.
 

Zoom:

 

 

Zoom-Meeting beitreten
https://uni-wuppertal.zoom.us/j/93602417838?pwd=bk9YcDNZSnh1T1pVdFRmNlM5c3BoQT09
Meeting-ID: 936 0241 7838
Passwort: vBX7F9GG

 

 

Standort